Herzlich Willkommen auf der Homepage des FC Union60

Wir sind

ein ehrenamtlich geführter Verein in der östlichen Vorstadt Bremens und bieten Fußball-, Rugby- und American Footballsport in Leistungs- und Breitensport-orientierten Mannschaften und auch für Freizeitgruppen.

Unser Anspruch

Die Persönlichkeit jedes Kindes, Jugendlichen und jungen Erwachsenen wird von uns geachtet und dessen Entwicklung wird unterstützt. Sie werden bei ihrer Selbstverwirklichung zu angemessenem sozialen Verhalten anderen Menschen gegenüber angeleitet.

Dabei achten wir darauf, die Würde, die individuellen Empfindungen und die Rechte der uns anvertrauten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu berücksichtigen.

Wir halten uns im Training und in Spielen an die Spielregeln und respektieren unsere Mitspieler/innen und unsere Gegenspieler/innen ungeachtet ihrer Religion, ihrer Hautfarbe, ihres Geschlechts oder ihrer Herkunft.

Neuestes vom Fußball

Unsere Sportanlage ist schöner geworden

Nein, es laufen jetzt nicht alle mit einem „Union60 Mund-Nasenschutz“ herum. Und es ist auch sehr fraglich, ob das wirklich eine Verschönerung der Anlage wäre. Die Abbildung zeigt ein Unikat und ist selbstgeschneidert. Und es besteht auch nicht die Absicht, jetzt in die Massenproduktion damit zu gehen. Die mit der Überschrift angesprochene Verschönerung betrifft natürlich […]

Wahrscheinlich Abbruch der aktuellen Saison

Im Bereich des Bremer Fußball-Verbandes (BFV) stehen die Zeichen klar auf Abbruch der Saison. In einer Videokonferenz sprachen sich 89,5 Prozent (51 Vereine) der anwesenden Vereine für einen Abbruch der Saison 2019/2020 aus. Lediglich sieben Prozent (vier Vereine) votierten für eine Fortsetzung der Saison nach den Sommerferien. 3,5 Prozent (zwei Vereine) enthielten sich der Stimme. […]

Aktuelles

11.05.2020

Trainingsbetrieb unter Corona-Pandemie-Bedingungen auf der Sportanlage Rollsportstadion wird aufgenommen

 

endlich haben wir mit unseren Bemühungen Erfolg gehabt: ab dem 11.Mai können wir auf unserer Sportanlage wieder einen Trainingsbetrieb anbieten. Spiele unter Wettkampfbedingungen sind dagegen noch nicht möglich. Erlaubt ist ein Koordinations-, Konditions-, Taktik- und ein Techniktraining unter Einhaltung der Corona Kontaktbeschränkungen, also mit einem Mindestabstand zwischen den Spielern und Spielerinnen. Auf Zweikampftraining und auf Trainingsspiele muss bis auf Weiteres vollständig verzichtet werden.
Die Rahmenbedingungen für das Training die nächsten Wochen sind in einem Hygiene- und Pandemie-Plan und in einem darauf abgestimmten speziellen Trainingsplan dargestellt. Beide Dokumente können über den Link unten eingesehen und heruntergeladen werden.
Die Ehrenamtlichen sind per Mail über die Einzelheiten des Trainingsbetriebes informiert und über die Trainer erhalten dann alle Spieler und Spielerinnen die notwendigen Informationen.
Wir wünschen euch viel Spaß beim Training !
Der Vorstand des FC Union60 Bremen

Neuestes vom Rugby & Football

Neue Sicherheitsregeln!

Alle Union 60 Bremen Rugbyspieler halten sich nun stilvoll an die neuen Sicherheitsregeln. Abstand und Mund-Nasen-Schutz! Nachdem unsere Poltiker sich darauf verständigt haben, dass das Tragen eines MNS doch zur Eindämmung des Coronaviruses beiträgt, zögerten wir nicht lange und wollten unseren Teil dazu beitragen. Schnell wurde das kreative Zentrum angeschmissen und bestellt. Zum Glück, denn […]

Marathon Challenge

Nachdem uns die Rugby Tourists aus Münster zu einem Marathon herausgefordert hatten, ließen wir uns nicht zweimal bitten. Es wurde wild geplant und mit vollem Engagement unter Einhaltung aller Hygienevorschriften und Kontaktbeschränkungen von zahlreichen Unioner Ruggern durchgeführt. Das Ergebniss war ein toller Rugbysamstag ganz ohne Rugby, aber mit fast genau so viel Spaß. Danke Münster […]

Mehr zum Verein, zu unseren Mannschaften, zu Ansprechpartnern und zur Erreichbarkeit unserer Sportanlage finden Sie auf den Seiten im Menü. Viel Spaß beim erkunden!

Union60 bedankt sich bei

1980RealEstate
Burdenski
DFB-BFV
HELohmann
LebenRetten
Lenk
OEVB
Rollsport
Umbro
Voelz