Rugby – Old Senators

Trainingszeiten

Dienstags in geraden Kalenderwochen:

19.00 – 21.00

Ansprechpartner

Manager: Martin Jensen

Mannschaftsfoto

H1 mit knappem Testspielsieg – Unioner gewinnen gegen Bezirksligisten TV Eiche Horn mit 1:0 (1:0)

Sechs Wochen nach dem deutlichen 5:1  beim Blumenthaler SV starteten die Unioner mit einem knappen 1:0 – Erfolg im Testspiel gegen den TV Eiche Horn. Vorausgegangen war eine 14 – Tägige Vorbereitung, deren Früchte heute nicht immer sichtbar wurden, wobei zudem der Union – Kader lediglich aus 12 Spielern bestand. Insgesamt taten sich die Unioner […]

Weihnachtsfeier mal anders!

Auch wenn wir coronabedingt kurzfristig alle Planungen über den Haufen schmeißen mussten und die Weihnachtsfeier nun trotz 2Gplus draußen stattgefunden hat, war sie ein voller Erfolg! Die Weihnachtliche Dekoration, der Duft von Waffeln und die leckeren Heißgetränke ließen echte Weihnachtsstimmung aufkommen. Abgerundet wurde der gesellige Abend mit der tollen weihnachtlichen Darbietung unserer alten Senatoren, bei […]

Wintereinbruch in der Pauliner Marsch

Da aufgrund des plötzlichen Schneefalls die  Kunstrasenplätze der Bezirkssportanlage Pauliner Marsch nicht bespielbar sind, entfallen die Spiele der H1 (LTS) und H2 (Eiche Horn II).

H1 erstürmt den Burgwall – Unioner siegen beim Blumenthaler SV 5:1 (3:0)

Anders als am letzten Sonntag, als in der Pauliner Marsch im Heimspiel gegen den Habenhauser FV noch die Novembersonne lachte, herrschte am Burgwall ungemütliches, kühles Nieselwetter. Dies beflügelte auf dem engen Kustrasen eher das Spiel der Unioner, als das der Blumenthaler, die wenig Gegenwehr leisteten und den spielstarken  Rot – Schwarzen einen, auch in dieser […]

H1 siegt überzeugend – Unioner gegen den Habenhauser FV mit 4:2 (2:1) vorne

Ursprünglich wollte man die Gäste von der linken Weserseite auf dem attraktiven Hauptplatz empfangen, doch aufgrund der letzten Regenfälle wich man vor 80 Zuschauern und bei strahlender Novembersonne auf den gut bespielbaren Kunstrasen aus. Nach dem 0:3 – Ausrutscher bei Vatan Sport hatten sich die Rot – Schwarzen gegen den Tabellensechzehnten Habenhauser FV vorgenommen, in […]

H1 geht an der Lissaer Straße leer aus – Unioner unterliegen bei Vatan Sport mit 3:0 (1:0)

Genauso trübe wie der graue Novembernachmittag war die Gefühlslage der Unioner nach dem Spiel. Hatte das Dahlenberg – Team sich doch nach den beiden vergangenen Siegen Einiges vorgenommen, um nicht mit leeren Händen zurück in die Pauliner Marsch zu fahren. Doch nach 90 Minuten, auf einem harten und etwas rutschigen Hauptplatz der BSA, hatten die […]

Revanche unmittelbar geglückt – Unioner besiegen den ESC Geestemünde mit 3:1 (2:0)

Was für ein rasantes Spiel  auf dem heimischen Kunstrasen, in dem sich die Unioner letztendlich belohnten und vor 70 Zuschauern nach 93 Minuten  die Nase mit 3:1 vorne hatten. Ob es nun an den wieder verfügbaren Startelfspielern (Michael Arends, Falk Marquard, Niklas Isserstedt, Aaron Gallinger), dem maßgeschneiderten Matchplan oder der guten Tagesform lag, sei dahingestellt. […]

U19 – Heimspiel gegen den BSV ist nur 1:1 ausgegangen

Auch an diesem Nachmittag ging unser Spiel gegen die U19 des BSV 1:1 unentschieden aus. Union begann das Spiel sehr gut und erarbeitete sich hohe Spielanteile. Zwei, drei gute Torchancen wurden nicht genutzt. Ein unglücklicher Abwehrfehler führte dann dazu, dass der BSV in der 18. Minute durch Pabi Cessay in Führung ging. Bis dahin hatte […]

Aus im Achtelfinale des Lottopokals – H1 unterliegt beim ESC Geestemünde mit 5:2 (3:2)

Ohne Erfolg kehrten die Unioner am Sonntagabend aus der Seestadt zurück. Ob es nun am ausgiebigen Freimarktbummel vom Freitag, dem einen oder anderen verletzten bzw. verhinderten Spieler  oder der fehlenden Tagesform lag, sei dahingestellt. Nach einer ersten Halbzeit auf Augenhöhe und einer mutlosen 2. Hälfte zogen die Eisenbahner vor 60 Zuschauern mit 5:2 nicht unverdient […]

H1 mit klarem Sieg im Derby – Unioner gewinnen gegen den BSC Hastedt mit 4:0 (3:0)

Wie in den letzten Duellen vor Ausbruch der Pandemie gab es auch heute ein zu Null – Resultat, wobei, wie in der Hinrunde 2019/20, die Unioner mit 4:0 eindeutig und hoch verdient nach 90 Minuten vorne lagen. Im Vergleich zur Niederlage in Hemelingen nahmen die Unioner zwei Veränderungen vor. Für Gregor Bertram (verletzt) und Johan […]